Hugelshofer an der Berufsmesse Thurgau 2018 in Weinfelden

von Webadmin (Kommentare: 0)

Hugelshofer Gruppe präsentiert Lehrberufe an der Berufsmesse Thurgau in Weinfelden

Der ASTAG-Stand an der Berufsmesse Thurgau in Weinfelden mit den Ansprechpartnern zu den Lehrberufen des Strassentransportfachmanns sowie des Entwässerungstechnologen.

 

Die Hugelshofer Gruppe zeigte an der Berufsmesse Thurgau von Donnerstag bis Samstag, 20.-22. September 2018 im Berufsbildungszentrum Weinfelden Präsenz. An drei Tagen stellten Fachkräfte von kantonalen Transport-Unternehmen am ASTAG-Stand die Bildungslandschaft der Branche sowie den neuen Lehrberuf des Entwässerungstechnologen vor. Ausbildner Martin Fehr und Kauffrau Giuliana Buchli von der Hugelshofer Gruppe brachten dabei den Oberstufenschülern aus dem Kanton die Lehrberufe des Strassentransportfachmanns respektive der Kauffrau näher.

Die Berufsmesse wird jährlich vom Gewerbe Thurgau veranstaltet und steht unter dem Patronat des Departements für Erziehung und Kultur des Kantons Thurgau. 200 Lehrberufe und Angebote von 70 Ausstellern aus den unterschiedlichen Branchen und Berufszweigen wurden an der Messe vorgestellt, welche den Jugendlichen die Möglichkeit bietet, in kürzester Zeit und auf wenigen Laufmetern in vielen Bereichen reinzuschnuppern. Die Aussteller buhlen um die Gunst der künftigen Talente mit zahlreichen Interaktionsmöglichkeiten, welche die Jungen an die verschiedenen Stände locken sollen.

  Hugelshofer-Kauffrau Giuliana Buchli (mitte links) im Gespräch mit einer interessierten Oberstufenschülerin am ASTAG-Stand.
Ausbildner Martin Fehr und Kauffrau Giuliana Buchli von der Hugelshofer Gruppe standen den Jugendlichen für Auskünfte zur Verfügung.  

Die Berufsmesse erlaubt es den Berufsverbänden und -Organisationen, kostengünstig und zielgerichtet an die geografisch interessante Zielgruppe zu gelangen. Interessierte Jugendliche können ausserdem Probe-Vorstellungsgespräche mit Praxisleuten durchführen oder einen Check der Bewerbungsunterlagen vornehmen lassen, zudem gibt es die Möglichkeit, kostenlos professionelle Bewerbungsfotos machen zu lassen. Im Ideal-Fall werden dabei erste Kontakte zwischen angehenden Schulabgängern und künftigen Arbeitgebern geknüpft. Auch die Firma Hugelshofer positionierte sich mit der Messe, um den künftigen Nachwuchs zu gewinnen.

Martin Fehr und Giuliana Buchli danken wir ganz herzlich für Ihr Engagement im Rahmen der Ausbildungsmöglichkeiten im Berufsfeld von Transport/Logistik.

Berufsmesse Thurgau
Optifuel Challenge Rangliste

Zurück

Einen Kommentar schreiben